Der Fotograf 

Jens Christian Häger

 Seine Motivation erwuchs daraus, den magischen Augenblick nahe zur Perfektion einzufangen, um diesen auch für Andere unvergänglich zu machen. Dieser Grundgedanke, neben seiner Liebe zur Natur, entwickelte sich zu seiner wertvollsten Leidenschaft. 

Nun ist er für Sie hier, um Ihnen etwas unvergleichliches zu bieten!

MerkelJens01a-rand.jpg
SelfieHammers-rand.jpg
Jens Christian Häger Zermatt Matterhorn Bernhardiener

  Geboren wurde Jens Ch. Häger im letzten Quartal des vergangenen Jahrhunderts, in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.   Nur wenige Kilometer entfernt in einem Dorf, auf den Ausläufern des Taunus zum Rheingau, ist er herangewachsen.  Im frühen Schulalter lebte Häger nahe der französischen Landeshauptstadt Paris.   

 

 Seinen Start in die Gesellschaftsfotografie, hatte er in den Neunzigern. Damals im Dienste eines der angesagtesten Gesellschaftsfotografen der Region. Man begegnete Jens Christian Häger in dieser Funktion auf Bällen,  Hochzeiten, Firmen Events, Volksfesten und Flussschiffen, wo wunderbare Erinnerungen entstanden sind.  In der Schweiz verewigte der Fotograf Urlauber, an der Seite der legendären Bernhardiner, vor der imposanten Kulisse des Matterhorn. 

 

  Neben seinen Haupttätigkeiten als Hotelfachmann,  Reiseleiter,   Barkeeper, Chauffeur und Fotograf, produzierte Häger über mehrere Jahre Videofilme.  Dabei erstellte er viele Stunden Videomaterial, welche von Ihm später mühsam verarbeitet und auch teilweise veröffentlicht worden sind.  Die Erkenntnisse aus dieser Zeit, bereichern Häger´s bildliche Wahrnehmung auch heute, für das erfolgreiche Foto! 

 Während 08-15 bei Häger´s Fotografie keinen Platz hat,  ist 08-15 für Ihn eine bedeutende Entscheidung gefallen, denn im August 2015 (08-15) hat er entschieden, auf Ost-Rügen eine neue Perspektive, Basis und Heimat zu finden.  

Das Auge, der Moment und viel Liebe (alles andere als 08-15)

Dinge zu erkennen, diese zeitnah zu einer Komposition zusammen zu fügen, das ist seine Passion!  Eine Sache, mit der Häger sich erstmals im Alter von 6 Jahren, damals eher unbewusst, beschäftigt hat.  

Mit etwas Glück treffen sie den Fotografen,  schon bald, während dieser wieder auf der Suche nach dem perfekten Bild ist. 

Jens Ch. Häger freut sich darauf.  

Jens Christian Häger
  • Facebook Social Icon